Kapitalanlage: Schönes Gründerzeithaus

mit viel Potential

Das kurz nach der Jahrhundertwende errichtete und unter Denkmalschutz stehende Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in einem sehr guten Zustand. Auf insgesamt 800 qm liegen auf vier Etagen inklusive ausgebautem Dachgeschoß 11 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit mit 142 qm im Erdgeschoß.

Die Wohnungen sind gut geschnitten, mit 39 qm für die Ein-Zimmer-Wohnungen bis 95 qm für die Drei-Zimmer-Wohnungen. Sie haben jeweils ein luxuriös großes individuell ausgestattetes Badezimmer mit Tageslicht sowie zum Teil eine Einbauküche und sind überwiegend mit Laminat ausgestattet. Der Zustand eines Teils der Wohnungen entspricht der Nutzungsdauer durch die Mieter.

In 2015/2016 wurden insgesamt fünf Wohnungen hochwertig nachsaniert: Mit neuem Laminatfußboden und neuen weißen Türstöcken und Türen erfüllen die Wohnungen jetzt auch anspruchsvolle Mieterwünsche.

1996 wurde das Gebäude grundsaniert. Außenfassade und Heizungsanlage (Baujahr 1996) sind in einem gepflegten und stets gewarteten Zustand. In 2015 erfolgte die Nachsanierung der hinteren Fassade, eine neue Briefkastenanlage wurde eingebaut und das Treppenhaus renoviert.

Das Gebäude ist voll unterkellert, jede Wohnung verfügt über ein Kellerabteil. Die Abstellkammern im Zwischengeschoß sind einzelnen Wohnungen zugeordnet.

Der Mietertrag liegt bei 3.600.- € Kaltmiete/Monat mit unbefristeten Mietverträgen. Mietsteigerungspotential ist vorhanden. Das Objekt ist eine sichere Kapitalanlage, da sich der Stadtteil Leutzsch zunehmender Beliebtheit erfreut.

Interesse am Objekt?

Ihr Ansprechpartner
Mandy Kühnert

Geschäftsführung

T +49 341 39 28 06 39 0
M +49 163 369 1 11 4
F +49 (0) 341 39 28 06 39 9

kuehnert@prosa-immobilien.de

Auf einen Blick

Objekttyp

Mehrfamilienhaus

Ort

Leutzsch, Rückmarksdorfer Straße

Wohnfläche

800 qm

Grundstücksfläche

391 qm

Baujahr

ca. 1908, saniert 1996, nachsaniert 2016

Kaufpreis

auf Anfrage

Zustand

saniert, gut gepflegt

Wohneinheiten

11

Gewerbeeinheit

1